Outdoor-Imprägnierung

Outdoor-Imprägnierung

Die Ausrüstung für Ihr nächstes Abenteuer

Von der Natur lernen - Der Lotus-Effekt

Durch unsere nachhaltige Outdoor-Imprägnierung wird der Außenstoff Ihrer Funktionstextilien wasserabweisend ausgerüstet. Dies sorgt dafür, dass wässrige Substanzen nicht in den Stoff einziehen können und komplett von dem Material abperlen. Somit sind Sie optimal gegen überraschende Wetterumschwünge gewappnet. Auch wässrige Verschmutzungen perlen aufgrund unserer Imprägnierung einfach von dem Stoff ab. Somit wird eine Neuverschmutzung erheblich hinausgezögert.

Wichtig ist hierbei, dass wir durch unsere Ausrüstung auf die Funktionalität des Außenstoffes einwirken (Hydrophobierung). Die grundsätzliche Dichtigkeit von Funktionstextilien wird in den meisten Fällen durch die verarbeitete Membrane gewährleistet. Sollten Schäden an der Membrane vorliegen, kann auch durch unsere Imprägnierung eine komplette Dichtigkeit nicht wieder hergestellt werden, da es sich bei Schäden an der Membrane zumeist um irreparable Beeinträchtigungen handelt.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Wir verzichten auf bei unserer Imprägnierung komplett auf nicht von der Natur abbaubare Substanzen (z. B. PFOS, PFOA und Formaldehyd). Hier haben wir umfangreiche Testreihen durchgeführt, durch welche wir nun komplett auf Fluorcarbone verzichten können. Unsere neue, umweltfreundliche Imprägnierung erzielt in puncto Wasserabweisung und Permanenz bessere Ergebnisse als die zuvor verwendeten Fluorcarbon-Verbindungen.

Werterhalt und Funktionalität

Eine regelmäßige Pflege sorgt für den Werterhalt Ihrer Textilien. Festsitzende Verschmutzungen, welche nicht beseitigt werden, schränken die Funktionalität ein und beschädigen auf lange Sicht das Material. Um dies zu vermeiden, raten wir Ihnen, Ihre Textilien regelmäßig professionell reinigen und imprägnieren zu lassen. Unser Spezialverfahren hat in keiner Weise negativen Einfluss auf die Funktionalität Ihrer Textilien. Ganz im Gegenteil – durch die optimale Pflege wird die Funktionalität wieder bestmöglich reaktiviert.

Auch die beste Imprägnierung nutzt sich mit der Zeit ab. Feste Richtwerte können hier nicht festgelegt werden, da es erheblich auf die Beanspruchung der Kleidung ankommt. Besonders an stark beanspruchten Bereichen kann es nach einer gewissen Zeit zu Einschränkungen der hydrophoben Eigenschaften kommen. Darum raten wir Ihnen auch hier, die Imprägnierung regelmäßig und zeitnah nach Gebrauch aufzufrischen.

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter.